Noch immer keine Gruppenkurse in NRW

Die Einschränkungen durch die CoronaSchutzverordnung
haben sich leider noch immer nicht verändert.

Auch wenn in anderen Bundesländern das Training längst wieder beginnen kann, hinkt NRW dem ganzen leider weit hinterher.

Während in den meisten Regionen die Hundeschulen als Dienstleister (uneingeschränktes Arbeiten) oder außerschulischen Bildungsangebot (Gruppentraining unter Inzidenz 165 möglich) angesehen wird, hat in NRW im Dezember das OVG anders geurteilt. Hier werden Hundeschulen an den Gruppensport gekoppelt. Erst wenn dieser wieder für Erwachsene möglich ist, dürfen auch wir wieder in gewohntem Umfang für euch da sein.

Das ist leider erst bei einer Inzidenz von unter 50 an sieben aufeinander folgenden Tagen gestattet, sofern nicht in einer der zahllosen Corona Treffen der Bundesländer etwas anderes entschieden wird.

Sprich: Gruppenkurse erst bei Inzidenz <50

Schaut einfach immer mal wieder auf unserer Internetseite oder Facebook vorbei. Dort werden wir euch mitteilen, sobald es etwas neues zu vermelden gibt.

Wir bedauern diese Situation auch sehr, aber uns sind weiterhin die Hände gebunden und wir versuchen finanziell den Kopf über Wasser zu halten, um dann bald für euch wieder da zu sein.

Dirk & das Stadtfelle Team

Bilder von den Gruppenstunden

Christin hat in meiner Abwesenheit in Rumänien die Fotos aus den letzten beiden Welpenstunden und der Junghundestunde am See bearbeitet und hochgeladen.

Die Bilder findet ihr HIER und hier HIER .

 

Bitte meldet euch bei Christin direkt, wenn ihr Bilder haben wollt. Ein Bild von eurem Hund während der Rückruf Übung bekommt jeder wie versprochen geschenkt!

Meldet euch aber trotzdem bei Christin per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Spendensammlung für rumänisches Tierheim

Helft mir zu helfen!

Wir sammeln Spenden für das Tierhem Casa Canelui in Timisoara, Rumänien:

Ich bin über Facebook auf das Tierheim Casa Canelui aufmerksam geworden. Da dort für Juli und August dringend Helfer gesucht werden, habe ich mich in einer Nacht- und Nebelaktion entschlossen für 10 Tage nach Rumänien zu fliegen und vor Ort Hilfe zu leisten.

Und ich möchte Euch mit im Boot haben.

 

Helft mir zu helfen, indem ihr einen kleinen Geldbetrag eurer Wahl (z.B. 5 oder 10 Euro) in diese Kampagne investiert.

Am Ende meiner Hilfereise in Rumänien werde ich das Geld dem Tierheimleiter übergeben und per Video festhalten.

 

Link zur Indiegogo Kampagne (hire spenden)

https://www.indiegogo.com/projects/hundeschulen-sammeln-fur-rumanische-strassenhunde--2/x/11047506#/story

 

Video mit allen Informationen:

 

 

 

Fotos vom Wildpark Ausflug

Unter News -> Bildergalerien ist nun auch die Galerie vom Wildpark Ausflug veröffentlicht.

So können sich auch diejenigen, die nicht dabei waren ein "Bild" davon machen, wie es vor Ort war.

Allen Beteiligten hat es einen riesen Spaß gemacht und sogar Petrus war uns nach anfänglichen Schwierigkeiten gesonnen. Der nächste Termin wird definitiv im Winter bei Schnee und Kälte stattfinden! :)

 

Wildpark-203-min

Die Bilder sind wie immer von Christin von Tierfotos-Heinig

Diverse Neuigkeiten

Derzeit fällt es mir wirklich schwer, meine Internetpräsenz aktuell zu halten. Hier also mal wieder ein größeres Update.

1. Mehr Intensiv Kurse

Die Intensivkurse kommen bei den Kunden sehr gut an. Zukünftig werden wir monatlich mindestens einen Intensivkurs aus folgenden Themenbereichen anbieten:

  • Rückruf
  • Leinenführigkeit / Fuß
  • Richtiges Spielen mit dem Hund

Weitere Themen stehen schon in den Startlöchern. Aber hier sind auch Sie als Kunde gefragt: Themenwünsche und Anregungen sind jederzeit willkommen!

 

2. Theorieseminare kommen bald.

Zukünftig werden wir sowohl für Kunden, als auch externe Teilnehmer Theorieseminare anbieten können. Die Planung und Verhandlung mit den Verantwortlichen für die Location steckt in den letzten Zügen.
Sobald es weitere Neuigkeiten dazu gibt werdet ihr es auf Facebook und hier in den News lesen können.

 

3. Widlpark Ausflug und Hundegrusel

Beide Events waren ein voller Erfolg. Lachende Gesichter bei Menschen, sowie lange Zungen bei den Hunden. Neben dem gnazen Spaß haben wir auch noch einiges gelernt.
Den Wildpark werden wir voraussichtlich 2x jährlich besuchen, das Hundegrusel Event wird im Rahmen der Intensivkurse 2x jährlich auch monatlich angeboten.

Die Bildergalerie vom Wildpark-Ausflug findet ihr HIER
(Wie immer ein Dank an Christin von www.Tierfotos-Heinig.de)

 

4. Die Stadtfelle App

Leider verzögert sich der Release der App ein wenig. Ein genaues Datum kann ich dazu noch nicht geben. Wir möchten Euch (Kunden und Interessenten) ein ausgereiftes Produkt anbieten und haben dabei ganz spezifische Vorstellung über den Leistungsumfang. Diese Funktionalitäten zu realisieren ist (natürlich völlig unerwartet :-P ) schwieriger als ursprünglich gedacht.

Ihr müsst euch also leider noch ein wenig gedulden.

 

5. Hilfe in Rumänien

Über Facebook habe ich einen Hilfeaufruf eines privaten Tierheims in Rumänien gelesen und noch in der selben Nacht einen Flug inkl. 10tägigem Aufenthalt vor Ort gebucht. Während meiner Arbeit im dortigen Tierschutz und der Zeit vor Ort werden selbstverständlich einige Kurse pausieren müssen.

 

 

Kurskalender up to date

Wir haben unseren Kurskalender wieder auf Vordermann gebracht und alle Kurse, sowie alle Intensiv-Kurse eingetragen.

In den nächsten Wochen steht ein sehr buntes Spektrum an Spezialkursen und Ausflügen an!

Schaut doch mal vorbei. Evtl ist im Sport- und Beschäftigungsbereich auch was für euch dabei.

 

 

 

Neuer Clicker Kurs

Um allen Anfragen gerecht zu werden, werden wir in Zukunft 2 Beschäftigungskurse anbieten.

Im zweiwöchigen Wechsel (immer Donnerstags abends 18:00 Uhr) findet nun Nasenarbeit und Clickern jeweils als einzelner Kurs statt.

Die Schwerpunkte der Kurse werden wie folgt aufgeteilt sein:

  • Nasenarbeit:
    Schwerpunkte - Fährte / Schleppe und geZielte ObjektSuche (auch bekannt als ZOS)
    nasenarbeit5

  • Clickern:
    Schwerpunkte - Trickdogging (Tricksen) / Clickern. Z.B. nützliches für den Alltag (keine Angst mehr vor der Dusche o.Ä.)
    tricks2

Die Termine sind wie immer im Kursplaner zu finden.

 

Sollten Sie auch Interesse an einem der Kurse haben, die Termine Ihnen jedoch nicht passen -> melden Sie sich bitte bei uns. Wir bieten gern weitere / neue Termine an!

 

Sechs Pfoten Lauf

Hundeschule Stadtfelle auf dem Sechs Pfoten Lauf

Am Sonntag habe ich am Sechs-Pfoten-Lauf in Bonn teilgenommen. Kurzfristig ist eine Kundin mit Ihrem Vierbeiner noch dazugestoßen. Völlig unvorbereitet sind wir die zu absolvierenden 6 Kilometer in 40 Minuten gemütlich durchgejoggt. Dabei fing alles etwas "durchwachsen" an.

Weiterlesen ...

Probestunde vereinbaren

Klicken Sie hier um zum Kontaktformular für Schnupperstunden zu gelangen!

Probestunde vereinbaren

Beachten Sie die im Angebot beschriebenen Bedingungen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.