Hundeschule fast im Normalbetrieb

Endlich können wir wieder mit unserem alten System und auf öffentlichen Orten trainieren. Wir freuen uns schon sehr darauf.

Dennoch müssen wir ein paar kleinere Anpassungen vornehmen.

1. weiterhin vorerst keine Monatsabonnements
Wir arbeiten ausschließlich mit 10er Karten in den nächsten Monaten. Das hat vornehmlich zwei Gründe.
Einerseits kann sich die jetzige Situation jederzeit wieder ändern und somit sind alle Beteiligten flexibler. Andererseits können wir nur eine deutlich kleinere Zahl an Kursen anbieten. Um zu vermeiden, dass diese überfüllt sind, könnt ihr leider vorerst nicht mehrmals pro Woche an den Kursen teilnehmen. Wir werden versuchen bereits ab Juli wieder mit den Abos zu arbeiten und halten euch auf dem Laufenden.

Die Ausnahme bilden hier weiterhin die Welpen, die pro Woche so oft wie möglich kommen dürfen.


2. Noch immer leicht angepasster "Corona-Stundenplan"
Wir können euch den Mittwochabend Kurs wieder anbieten. Zusätzlich werden wieder die alten Startzeiten mit jeweils 15 Minuten Pause zwischen den Kursen eingeführt. Achtet also bitte genau auf die Uhrzeit eures Kurses!
Aus organisatorischen Gründen können wir den Kurs Donnerstag Nachmittag leider vorerst noch nicht anbieten. Wir versuchen schnellstmöglich eine Lösung für euch zu finden.

Dienstag:
10:00 Uhr Welpen
11:15 Uhr Gelb / Orange

Mittwoch:
17:00 Uhr Welpen
18:15 Uhr Gelb / Orange
19:30 Uhr Grün / Hellblau

Samstag:
10:00 Uhr Welpen
11:15 Uhr Gelb / Orange
12:30 Uhr Grün / Hellblau
13:45 Uhr Dunkelblau / Schwarz

Sonntag:
10:00 Uhr Welpen
11:15 Uhr Gelb / Orange
12:30 Uhr Grün / Hellblau
13:45 Uhr Dunkelblau / Schwarz

 


3. Alte und neue Trainingsorte:
Die Einschränkungen durch Corona hatten auch Vorteile. So greifen wir auf euer Feedback zurück und werden neben dem HuTa Gelände in Köln noch einen weiteren Trainingsort in Sankt Augustin Niederpleis mit in unsere Rotation aufnehmen. Aber keine Angst, im Schnitt werden wir nur alle 4 Wochen in Köln trainieren.

 

4. Sportkurse wieder ab Juni
Dazu gibt es nicht viel zu sagen. Die Sportkurse beginnen ab Juni. Die Termine werden in den nächsten Tagen online gestellt und die Kommunikation mit den Teilnehmern läuft wie gehabt über die WhatsApp Gruppen.

 

5. Events und Intensivkurse:
Wir versuchen so schnell als möglich neue Termine für Ausflüge und Intensivkurse für euch zu finden. Für diese Planung brauchen wir allerdings noch ein wenig Zeit. Wir hoffen ab Juli wieder Intensivkurse für euch bereitstellen zu können. Verfolgt dazu bitte einfach weiterhin unsere Internetauftritte.


Diese Regelungen gelten selbstverständlich wieder nur so lange, bis wir seitens der Behörden wieder eine anderweitige Rückmeldung erhalten.

 

Ab Dienstag, den 26.05.2020 beginnen wir mit diesen Abläufen!
Wir freuen uns sehr auf euch!

Dirk und das Stadtfelle-Team

Hinweise zu Trainingsorten

Hier möchten wir einen Überblick über die Trainingsorte und Hilfestellung geben, wie ihr diese erreichen könnt.

Wichtig vorab:
Bitte navigiert stets mit Google Maps, um Probleme in der Wegfindung zu vermeiden.
Gerade ältere Navigationssysteme finden die Straßen oftmals nicht.

Troisdorf Oberlar:
Angegeben ist lediglich der Straßenname. Auf Höhe der Hausnummer 22 befindet sich der Eingang in den Park. Dort solltet ihr uns auf den Wiesen finden.

Aggerstadion:
Angegeben ist die Adresse des Stadions. Folgt bitte einfach der Straße bis zum Ende. Sie mündet in den Wanderparkplatz. Dort befindet sich unser Treffpunkt.
(Nicht vor dem Stadion parken)

Sankt Augustin:
Folgt einfach der im Kursplaner angegebenen Adresse. Die Straße endet nach 50 Metern in einem Parkplatz.

Buisdorf:
Folgt der Buisdorfer Straße bis zum Ende (am Betonwerk vorbei).
Am Ende der Straße sind ausreichen Parkmöglichkeiten vorhanden.

Niederkassel:
Der Platz liegt mitten in den Feldern hinter einem einsamen Bauernhof. Folgt einfach den Anweisungen des Navigationssystems.

HuTa Köln Mülheim:
Die Einfahrt liegt gegenüber des "Neurather Ring" und ist mit einem weißen Banner markiert. Fahrt dort einfach gerade aus über den Parkplatz.

 

Prüfungsanforderungen

Prüfungsanforderungen „Stadtfelle Leinenfarben“

Hier könnt ihr nun die Anforderungen für alle Prüfungen finden.

Bei Fragen zu einzelnen Prüfungsteilen sprecht uns bitte in den Kursen an. Alle Dateien stehen als PDF zur Verfügung und ihr könnt sie einfach herunterladen.

 

 

 

Hier findet ihr zusätzlich den Gesamtüberblick des Kurskonzeptes und die Erklärung über Ablenkung und Hilfsmittel während der Prüfung.

 

 

 

 

Kursfrei wegen Regen und Kälte

Ausfallen der Kurse heute

Leider ist Petrus einfach nicht auf unserer Seite.
Ab 14 Uhr soll es bis abends stärker regnen. Gepaart mit den niedrigen Temperaturen ist das wieder sehr ungünstiges Wetter für Training.

Da wir vermeiden wollen, dass Menschen oder Hunde krank werden, lassen wir somit das Training heute ausfallen.

Es tut und sehr leid. Auch wir sind mit der Situation sehr unglücklich und hoffen auf  bald trockene Tage.

Dirk

Das neue Konzept der Gruppenkurse

Die „Stadtfelle Leinenfarben“

Das Konzept unserer Erziehungskurse

familienhunde2Die Erziehungskurse der Hundeschule Stadtfelle werden nicht nach dem Alter des Hundes gestaffelt, sondern basieren auf einem Farbsystem ähnlich der Gürtel und Rangsysteme diverser Kampfkünste wie Judo oder Karate. Nach bestandener Prüfung der Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnissen von Hund und Halter erlangen diese die entsprechende Leinenfarbe. Mit jeder neue „Farbe“ kommen Sie dem Ziel eines zuverlässigen und wohlerzogenen Begleiters im Alltag näher und sehen neue Aufgaben und Zwischenziele vor sich. Monatlich werden unterschiedliche Prüfungstermine für die Kunden angeboten, um sich das Privileg eine neue Leinenfarbe anzulegen zu verdienen.

Kontrollierter Freilauf, ein sicherer Rückruf und zuverlässige Kommandos sind nur ein Teil unseres gesamten Konzeptes und des Weges zu einem souveränen Mensch Hund Gespann. Jede neue Lernstufe (Leinenfarbe) geht einher mit neuen Aufgaben und Übungen, größeren Anforderungen an Mensch und Hund, sowie Wissensüberprüfung in Theorie und Praxis.

leinenfarben_sf.pngDas Niveau der grünen Leine ist vergleichbar mit dem niedersächsischen Hundeführerschein oder ähnlichen Angeboten unsere Mitbewerber und sollte das Mindestziel für alle Teilnehmer darstellen. Wir wollen aber bewusst einen Schritt weiter gehen und noch mehr Möglichkeiten anbieten.

Bereits ab der blauen Leine können Sie davon ausgehen einen sehr gut erzogenen Hund an ihrer Seite zu wissen und darüber hinaus selbst ein gutes Fundament an Wissen rund um den Hund zu besitzen. Die schwarze Leine zu erreichen ist eine echte Herausforderung, die besonders fleißige und motivierte Hundehalter zusätzlich mit unserer Unterstützung erreichen können.

Statt dem schwarzen Gürtel im Judo können Sie bei uns also die „Schwarze Leine im Hundeführen“ inklusive namentlicher Nennung auf unseren Sozialen Medien (auf Wunsch) und Urkunde erlangen.


Der Inhalt:

Unsere Erziehungskurse und Inhalte werden entsprechend des Lernstandes der jeweiligen Farben aufgebaut und mehrfach pro Woche angeboten. Hierbei trainieren Gelb und Orange, Grün und Hellblau, sowie Blau und Schwarz zusammen.

Es werden nicht nur grundlegende Kommandos wie Sitz, Platz, Fuß und Rückruf erlernt und stetig verbessert, sondern auch das Wissen der Menschen rund um das Thema Hund. Es werden daher ebenso theoretische Inhalte wie Körpersprache, Gesundheit oder Entwicklung vermittelt. Neben unseren speziellen zweistündigen Intensivkursen mit Themen wie Anti-Giftköder-Training und Freifolge machen wir zusätzlich die Innenstädte der Gegend mit den Hunden zu unserer Trainingsfläche. Vom Besuch der Eisdiele in der Kleinstadt bis zur Domplatte und den Rheinauen lassen wir diverse Umgebungen in unser Training einfließen. Erste Hilfe Kurse, eine Maulkorb Gewöhnung und Wochenendseminare zu diversen Themen runden das Angebot ab.

Mehrfach im Jahr bieten wir diverse Events und Ausflüge an. Ob Hundeschule am Strand in Holland, ein Ausflug in den Wildpark oder Kletterwald mit den Hunden oder Wanderungen in der Natur, diese Events stellen immer ein besonderes Erlebnis für Hund und Halter dar. Für die Teilnahme ist jeweils eine gewisse Leinenfarbe als Mindestvoraussetzungen notwendig.

Hier sehen Sie einen groben Überblick der Inhalte der Kurse und den Aufbau:
Prüfungsordnung_Stadtfelle.jpg

Die genauen Inhalte der jeweiligen Lernstufen (Leinenfarben) entnehmen Sie speziellen Lernkärtchen, die Sie als aktiver Kunde erhalten nach jeder bestandenen Prüfung für die nächsten Farben erhalten.

Sollten Sie als neuer Kunde zu uns stoßen und nicht sicher sein, welcher Kurs der richtige für Sie ist, helfen wir Ihnen gern im Rahmen Ihrer kostenfreien Schnupperstunde weiter.

 

Bei Fragen zu dem System oder der Hundeschule nehmen Sie einfach telefonisch oder schriftlich mit uns Kontakt auf.

Ihr Team der Hundeschule Stadtfelle

 

 

 

Bilder vom Fotoshooting online.

Die Bilder unseres letzten Überraschungsausfluges mit den Erziehungskursen sind online. Dabei haben wir die Teilnehmer in die Natur entführt und mit einem kleinen Fotoshooting mit Christin überrascht. Die Bilder dürfen natürlich gern gespeichert und geteilt werden.

Natürlich waren alle Models phänomenal.

Wenn ihr eines der Bilder in Druckqualität für zuhause haben möchtet, meldet euch bitte zwecks Ablauf, Bearbeitung und Preisen bitte direkt bei Christin. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Stadtfelle-Heide-19-19.jpg
https://www.hundeschule-stadtfelle.de/index.php/neuigkeiten/bildergalerie/event/Fotoshooting2019

!!! Ausfall Kurse am 28.08.2019 !!!

kursfrei 28.8.19
 
Die nächste Hitzewelle rollt über Deutschland.
Für den morgigen Mittwoch sind erneut über 30 Grad angesagt. Daher werden die Kurse morgen abend entfallen müssen.
Wir müssen nun täglich auf das Wetter achten und unsere Kurse entsprechend kurzfristig planen bzw absagen. Haltet also bitte die nächsten Tage ein Auge offen und schaut immer auch kurzfristig in unseren Kursplan oder auf unsere Facebook Seite.
Wir hoffen auf euer Verständnis.

Samstag 27.07.2019 Ausfall der Erziehungskurse

Auch für uns ist die derzeitige Wettersituation sehr unangenehm. Wir wissen natürlich, dass ihr uns sehr vermisst. :-)

Da aber für den morgigen Samstag nicht nur wieder 30 Grad angesagt sind, sondern auch eine Wettervorwarnung des deutschen Wetterdienstes ausgesprochen wurde, werden wir morgen nochmals die Kurse entfallen lassen.

Am Sonntag hat sich die Situation offenbar wieder beruhigt und wir können mit dem Hundeschulbetrieb bei deutlich angenehmeren Temperaturen und mit viel Energie und Elan weiter machen.

 

Wir freuen uns auf euch!

27

Hitzefrei am 24.07.2019 und 25.07.2019 (2)

Es ist mal wieder zu heiß, daher entfallen am Mittwoch und Donnerstag
(24.07.2019 und 25.07.2019) diese Woche die Erziehungs- und Sportkurse.

 
Passt auf eure Hunde auf, geht im Wald spazieren und viel ans Wasser!
Wir sehen uns voraussichtlich am Wochenende wieder, sofern die Temperaturen dann wieder abfallen.

Probestunde vereinbaren

Klicken Sie hier um zum Kontaktformular für Schnupperstunden zu gelangen!

Probestunde vereinbaren

Beachten Sie die im Angebot beschriebenen Bedingungen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.